EKiZ Wichtelhaus: Nikolaus besuchte Spielgruppenkinder zu Hause!

IMG_8476 - Kopie

EKiZ Wichtelhaus: Nikolaus besuchte Spielgruppenkinder zu Hause!

Spielen, singen, lachen und basteln… all das erleben Eltern mit ihren Kindern in unserem Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus in Oberneukirchen und im Pfarrheim St. Josef in Traberg. Leider ist und war aufgrund des Lockdowns und der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen dies seit Mitte November nicht mehr möglich.

Damit aber die Kleinen die beliebte Einrichtung nicht vergessen, hat sich Spielgruppenleiter Martin Jachs eine schöne Geste überlegt. Er besuchte als Nikolaus verkleidet, „seine“ Spielgruppenkinder. Die Freude war den Kleinen ins Gesicht geschrieben, als sie den Überraschungsgast vor ihren Haustüren erblickten.
Natürlich hatte er für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei. Aber auch die Erwachsenen freuten sich sehr über den Besuch.

Mit dem großen Wunsch, dass es im nächsten Jahr wieder die gewohnten und beliebten Treffen im Eltern-Kind-Zentrum gibt, verabschiedet sich der Verein EKiZ Wichtelhaus in die Weihnachtspause und wünscht seinen Kunden und Gästen eine schöne Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*