ANGEBOTE

ÖFFENTLICHE BIBLIOTHEK

In der Bücherei finden Sie:
Vorlesegeschichten, Bilder-, Bastel- und Liederbücher, DVD’s, Hörspiel-CD’s, Romane, Krimis und div. Sachbücher über Zeitgeschichte, Politik, Garten, Kräuter oder Hospiz.

Öffnungszeiten – Ausleihzeiten:
Mo – Do: 8:00 bis 12:00 Uhr und Freitag: 8:00 bis 11:00 Uhr

OFFENE NACHMITTAGE

Jeden dritten Donnerstag im Monat 
von 14:00 – 16:00 Uhr im LEBENSGARTEN

Einmal im Monat möchten wir für unsere Lebenshausbewohnerinnen und Bewohner einen gemütlichen Nachmittag gestalten und diesen gemeinsam mit euch verbringen. Bei verschiedenen Spielen und Aktivitäten wird die Zeit wie im Flug vergehen. Natürlich nehmen wir uns bei Kaffee und Kuchen auch Zeit zum Tratschen. Verbringen Sie mit uns ein paar Stunden in geselliger Runde!

Es ist jeder herzlich willkommen. Besonders ansprechen möchten wir aber all jene, die nicht mehr so mobil sind und gerne ein paar Stunden in Gesellschaft verbringen möchten.

WERDEN SIE MITGLIED beim VEREIN HILFSWERK OBERNEUKIRCHEN

Das Lebenshaus nützt allen Generationen, den Kindern mit ihren Familien sowie den hoch betagten Menschen. Wir geben als Hilfswerkerinnen und Hilfswerker gerne unser Bestes. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns als Mitglied mit einem Beitrag von 10,00 Euro pro Jahr unterstützen! Jeder Euro wird sinnvoll eingesetzt, ob für unseren mobilen Mittagstisch oder unserem Tageszentrum.

Alle Mitglieder erhalten bei den Workshops und Veranstaltungen des Eltern-Kind-Zentrums und Hilfswerk im Haus 10 % Ermäßigung!

Mitgliedserklärungen können gerne im Büro Hilfswerk angefordert werden (07212/3012).

ELTERN-MUTTERBERATUNG

Dr. Nina Hintringer-Spindelbalker und auch Michaela Schöndorfer von der BH Urfahr Umgebung beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Geburt, das Baby sowie Kleinkinder.

Die nächsten Termine:
(JEDEN 4. Donnerstag im Monat)

kinder_jugendhilfe

FRÜHSTÜCKSPLAUSCH

Zur lieben Tradition gehört im Lebenshaus schon der wöchentliche Frühstücksplausch!

Jeden Donnerstag von 8:00 bis 10:30 Uhr sind alle herzlich eingeladen, einige gemütliche Stunden gemeinsam bei einem guten Frühstück zu verbringen.

MOBILER MITTAGSTISCH

Für viele Seniorinnen und Senioren ist es ein enormer Aufwand, Lebensmittel einzukaufen und täglich eine warme Mahlzeit zuzubereiten – oftmals nur für eine Person.
Daher haben wir im Frühjahr 1998 den „Mobilen Mittagstisch“ mit der Idee, Menschen sollen solange als möglich in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können,
ins Leben gerufen.

Von Montag bis Freitag wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Hilfswerks Oberneukirchen frisch gekochtes Essen an unsere Kunden geliefert.
Diese Mahlzeiten (Suppe, Hauptspeise) werden von ortsansässigen Gastronomen, der Küche der Diakoniewerkstatt und den Schwestern Oblatinnen zubereitet und sind speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt.

Der „Mobile Mittagstisch“ wird hauptsächlich von älteren bzw. alleinstehenden Menschen in Anspruch genommen.
Selbstverständlich können Personen, die z.B.: aufgrund einer Krankheit nicht mehr in der Lage sind für sich und ihre Angehörigen zu kochen, dieses Angebot vorübergehend nutzen.

Kosten: € 7,20 (gültig ab 1.1.2018)
Unkompliziert und unbürokratisch, ohne Formulare. Ein Anruf genügt!
Kontakt und Info: Hilfswerk Oberneukirchen
Tel. 07212/3012 oder 0664/807 651 720

STÖBERECK

Unser Stöbereck ist ein Secondhand Laden, ein Treffpunkt zum Stöbern.
Ein paar Euro reichen für einige schöne Schnäppchen.

Öffnungszeiten:
jeden Dienstag 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr und jeden Freitag von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Der Erlös kommt zur Gänze dem Hilfswerk Oberneukirchen zur Unterstützung verschiedenster Projekte zu Gute.

DEMENZGRUPPE

Das Training soll vorhandene Fähigkeiten so lange wie möglich aufrecht erhalten, das Fortschreiten der Erkrankung verzögern, das soziale Miteinander stärken und es soll auch die Angehörigen entlasten.

Kosten für regelmäßige Teilnehme: 10,00 € pro Stunde – die Gruppe in Oberneukirchen dauert 2 Stunden. Training in  Oberneukirchen (Lebenshaus) ist immer dienstags von 
9:00 Uhr bis 11:00 Uhr.

Anmeldungen und Infos:
Karin Laschalt 0664/85 46 699

alzheimerhilfe

VERTRAULICH UND ANONYM

Die Expertin der Familienberatungsstelle steht den Klienten bei Problemen und Fragen rund um das Thema Familie gerne zur Seite. In vertraulichen Gesprächen werden Lösungsansätze erarbeitet. Die Beratungen sind überwiegend kostenlos. Für Spenden, die den laufenden Betrieb erst ermöglichen, ist der OÖ Familienbund sehr dankbar!

Angebot des OÖ Familienbundes

AndreaLanges_150x150
Andrea Langes, BA
Leitung
Psychologische Beraterin,
Eingetragene Mediatorin im BMJ,
Zertifizierte Paarberaterin,
Sozialarbeiterin, Trainerin in der Erwachsenenbildung, Vortragende zu unterschiedlichen Fachthemen
Öffnungszeiten:
Terminvereinbarung unter 0664 / 88 28 21 60 erbeten

TAGESZENTRUM

Dienstag und Donnerstag von 8 – 17 Uhr
im Lebenshaus

Das Tageszentrum ist eine teilstationäre Einrichtung zur Tagespflege und Betreuung älterer Menschen.

Im Rahmen eines strukturierten Tagesablaufes umfasst das Angebot das Training lebenspraktischer Fertigkeiten, Bewegung, gemeinsames Singen und Spielen. In der Tagespauschale, die nach Einkommen und Pflegegeldbezug gestaffelt ist, werden ein zweigängiges Menü sowie nachmittags Kaffee und Kuchen angeboten. Wir bieten auch die Möglichkeit unser Wohlfühlbad zu nutzen. MitarbeiterInnen des OÖ Hilfswerkes kümmern sich um die pflegerischen Bedürfnisse und schaffen so eine Entlastung
für pflegende Angehörige und eine Abwechslung im Alltag der älteren Menschen.

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertag.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter der Tel. Nr. 07212/3012.

HAUS- UND HEIMSERVICE

Brauchen Sie Unterstützung im Haushalt?

Wir helfen Ihnen!
Mitarbeiterinnen des OÖ Hilfswerks entlasten all jene Personen, welche anfallende Arbeiten im Haushalt nicht mehr selbst durchführen können bzw. mehr Zeit für sich und die Familie haben möchten.

 Unsere Mitarbeiterinnen sind sozialversichert und im Falle eines Krankenstandes sorgt das Hilfswerk für Ersatz.

Kontakt und Info:
Unkompliziert und unbürokratisch, ohne Formulare. Ein Anruf genügt!

Frau Wolfesberger Sissy
07212/3012 oder 0664/807651720